momoll

Bild momoll

Momoll ist eine 2009 gegründete Formation aus der Region Zürich. Die musikalische Leitung trägt Profiklarinettist Juan Armas Pizzani und begeistert mit virtuosem und ideenreichem Spiel auf Klarinette und Sopransaxofon. Ländlerurgestein Ueli Mooser wirkt als Arrangeur und Bassist bei momoll. Marco Stühlinger, Enkel des verstorbenen Ländlerbassisten Sepp Bleiker, komponiert und arrangiert für die Gruppe ebenfalls. 

Elemente aus dem Jazz, der Klassik und verschiedenen fremdländischen Volksmusiken werden bei momoll ausgiebig eingesetzt, ohne dass sie das Genre völlig verfremden. Jörg Stühlinger und Stefan Onitsch geben als Multiinstrumentalisten momoll ihren einzigartigen Groove. Nicht nur mit dem exakten Offbeat-Spiel und Begleiten setzen die beiden Akzente – sie sehen es als ihre Aufgabe, mit ihrer Spielart die übrigens Musiker zu Höchstleistungen anzuspornen. 
Besetzung
Juan Armas Pizzani Klarinette, Sopransax, JAP-Chalumeau, Perkussion
Marco Stühlinger Klarinette, Bassklarinette, Altsax, Perkussion
Ueli Mooser Kontrabass, Perkussion
Stefan Onitsch Gitarre, Vihuela, Cajon, Piano, Perkussion
Jörg Stühlinger Akkordeon, Schwyzerorgel, Piano, Perkussion
Tonträger

natüürli 
Die aktuelle CD von momoll
Kontakt
Marco Stühlinger
Wehntalerstrasse 66
CH-8157 Dielsdorf